DBV
Natur und Umwelt

Klimaschutz

Stellungnahmen und Positionen des DBV zum Klimaschutz

Die Klimaziele der Bundesregierung sehen eine Reduzierung der Treibhausgas- (THG) Emissionen Deutschlands um 80 - 95 % bis 2050 gegenüber 1990 vor. Um diese Ziele zu erreichen, hat die Bundesregierung unter Federführung des Umweltministeriums einen Klimaschutzplan 2050 erarbeitet und im November 2016 von der Bundesregierung verabschiedet.
 
Auf EU-Ebene werden momentan zwei Verordnungsvorschläge der EU-Kommission für den Klimaschutz bis 2030 diskutiert. Darin geht es darum, wie die Treibhausgasreduktionsziele der EU auf die Mitgliedsstaaten aufgeteilt und wie der Sektor Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forst (LULUCF) in die künftige Klimapolitik einbezogen werden soll.
 

 
Die Stellungnahmen des DBV zum Klimaschutzplan 2050 stehen rechts zum Download bereit.
 

klassische Ansicht