DBV
Pressemeldungen  | 23.11.2018

Moderne Landwirtschaft hat digitale Milchkannen

5G-Versteigerung stellt Weichen für Zukunft von Landwirtschaft und ländlichem Raum

Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV): „Die Milchkannen in der modernen Landwirtschaft sind digital und brauchen einen schnellen und flächendeckenden Internetzugang. Leistungsfähige digitale Infrastrukturen entscheiden über die künftige Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit nicht nur der Landwirtschaft, sondern auch des gesamten ländlichen Raumes. Mit der Versteigerung der 5G-Frenquenzen werden jetzt die Weichen dafür gestellt, ob das Land abgehängt wird - oder ob Zukunft auf dem Land wachsen kann.“



klassische Ansicht