DBV
Namen und Gesichter

Präsident und Vorstand

 
 
Präsident - Joachim Rukwied
Joachim Rukwied (geboren am 20. August 1961) ist seit dem 27. Juni 2012 Präsident des Deutschen Bauernverbandes. Zudem ist er seit 2006 Präsident des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg und in verschiedenen berufsständischen Organisationen ehrenamtlich engagiert. Nach einer Ausbildung als Landwirt, absolvierte er ein Studium der Landwirtschaft an der FH Nürtingen, das er 1987 als Diplom-Ingenieur (FH) abschloss. Anschließend war er zunächst Mitunternehmer im elterlichen Betrieb in Eberstadt. 1994 folgte dann die Übernahme als Alleinunternehmer. Bis heute betreibt er Acker- und Weinbau sowie Feldgemüse. Joachim Rukwied ist verheiratet und hat drei Kinder.

 
Fotoquelle: Gero Breloer / DBV
 
Vizepräsident - Werner Schwarz
Werner Schwarz (geboren am 10.04.1960) ist seit dem 27. Juni 2012 Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und seit 2008 Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein. Schwarz ist Vorsitzender der DBV-Fachausschüsse für Öffentlichkeitsarbeit sowie Berufsbildung und Bildungspolitik. Im Jahr 1994 übernahm Schwarz den elterlichen Betrieb bei Bad Oldesloe und betreibt dort Ackerbau mit Schweinemast und Jungsauenvermehrung. Werner Schwarz ist verheiratet und hat drei Kinder.
 
 
Vizepräsident - Walter Heidl
Walter Heidl (geboren am 08.11.1959) ist seit dem 24. Juni 2015 Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und seit 2012 Präsident des Bayerischen Bauernverbandes. Er ist seit 2002 Mitglied im Kreistag Dingolfing-Landau. Als Vorsitzender leitet Heidl den Fachausschuss für Sozialpolitik beim DBV. Der Dipl.-Agrar Ing. führt einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Schweinehaltung im Kreis Dingolfing-Landau. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
 
 
Vizepräsident - Wolfgang Vogel
Wolfgang Vogel (geboren am 17.05.1952) ist seit 2007 Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes und seit 2012 Vorstandsvorsitzender der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen. Vogel ist Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Getreide.
 
Der Diplom-Agraringenieur ist Geschäftsführer der Bauernland GmbH im sächsischen Beiersdorf. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
 
Porträt-Foto (JPG) >>
 
Vizepräsident - Karsten Schmal

Karsten Schmal steht seit Dezember 2015 als Präsident an der Spitze des Hessischen Bauernverbandes. Nach seiner Ausbildung zum Agrartechniker hat er an der Fachhochschule Soest ein Studium zum Agraringenieur absolviert. Mitte der 90er-Jahre übernahm er den Hof seiner Eltern in Waldeck-Sachsenhausen mit damals 30 Milchkühen.

Derzeit bewirtschaftet der 51-jährige Agraringenieur Karsten Schmal mit seiner Familie rund 250 Hektar Land und hält 175 Milchkühe. Seit September 2016 ist Karsten Schmal Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Milch. Karsten Schmal ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 
Fotoquelle: Schnitzler/DBV
 
 

klassische Ansicht